SAVE-THE-DATE: Arbeitstreffen am 12. Februar

Nach einem sehr fruchtbaren Initialtreffen „Arbeitskreis Schweiz“ am 16. Oktober treffen sich alle interessierten Musikvermittler*innen der Schweiz zu einem nächsten fachlichen Austausch und Networking. Willkommen sind auch Interessierte aus der Romandie und aus dem Tessin sowie aus dem benachbarten Ausland.

Ort: Flörli Olten (5 Min. vom HB
Zeit: Di, 12. 2. 2019, 17 – ca. 19.30h

Wir wollen ernsthaft spielerisch und zusammen mit einem special guest folgendes Thema anpacken: Die fortschreitende Digitalisierung ist in aller Munde und Hände – auch in der Kulturszene, wo seit einiger Zeit das Gespenst der «digitalen Kulturvermittlung» sein Unwesen treibt. Was aber geht uns das an, und verstehen wir darunter? Ist es das Vermitteln von Kunst mit digitalen Mitteln? Das Vermitteln digitaler Kunst? Oder gar beides, und was noch? Für ein kurzes Inputreferat ist Shusha Niederberger, Leiterin Vermittlung am Haus der elektronischen Künste Basel, angefragt. In einem praktischen Versuch geben Tobias Reber und Thomas Jacobi Einblick in ein Musikvermittlungsprojekt, welches sich mit der Medialität des Smartphones auseinander setzt. Anschliessend gehen wir diskutierend der Frage nach, welche Rollen die Digitalität in der Musikvermittlung einnehmen könnte.
#kunstundmedien #medienkunst #lebenswelt #teilhabe

Bild: einer der fünf Arbeitstische am letzten Treffen

Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s